2. August 02
Home
Ein Traum
309 NFF
BRE I
PHX
BRE II
Cheyenne
DLR-Test
FQ
Pilotenwitze
Links
Forum
Guestbook
Kontakt

Am Freitag Morgen fuhren wir weiter von Williams zum Grand Canyon.

Zwischenstop an einer Feld-, Wald- und Wiesen-Tankstelle.

Der Anblick war auch beim zweiten Mal wieder atemberaubend.

Volker sah den Canyon zum ersten Mal und war ebenfalls sehr beeindruckt.

Der Colorado war vom Regen ganz braun geworden.

Diesmal sind wir nicht wieder runter marschiert sondern haben den Rim-Trail am Rand des Canyons genommen, wo ich diese Kakteen inspizieren musste.

In der Nähe des “Maricopa Points” befindet sich diese alte Kupfermine.

Das Wetter verschlechterte sich immer mehr. In den Bergen geht sowas ja verdammt schnell.

Heike am Abgrund :-)

Auf jeden Fall kam bei uns ein richtiges Urlaubgefühl auf.

Hermits Rest - das Ende der Rim-Trail-Strecke.

Wieder zurück in Grand Canyon Village bekamen wir sogar noch die Grand Canyon Rail zu sehen.

Anschließend ging es weiter in Richtung Los Angeles. Hier haben wir an einem Rastplatz mitten in der Mojave-Wüste pausiert.

<<< back

next day >>>

Der Tag neigte sich irgendwann dem Ende zu - unsere Strecke leider zu dem Zeitpunkt noch nicht. Es wurde dann doch recht spät und wir hatten Mühe, noch ein Zimmer in L.A. zu finden.

[Home] [Ein Traum] [309 NFF] [BRE I] [PHX] [BRE II] [Cheyenne] [DLR-Test] [FQ] [Pilotenwitze] [Links] [Forum] [Guestbook] [Kontakt]