16. März 02
Home
Ein Traum
309 NFF
BRE I
PHX
BRE II
Cheyenne
DLR-Test
FQ
Pilotenwitze
Links
Forum
Guestbook
Kontakt

Die eine Hälfte von Kurs 309 ist an diesem Samstag nach Lake Havazu zum Spring Break gefahren, während wir die Cox-Airshow in Phoenix/Mesa besuchten.

... die ich ziemlich beeindruckend fand.

Diesem Flugzeug musste ich kurz meine stützende Hand leihen *g*

Eine Boeing 707 von der US Air Force konnte man auch besichtigen.

Sandra und ich bewachten dieses schwarze Schmuckstück für ein Weilchen  :-)

Dort gab es eine recht große Ausstellung mit Militärjets ...

Das Highlight der Airshow sollten am Nachmittag die Blue Angels sein. Hier stehen ihre blauen F/A-18 noch gemütlich auf dem Boden.

Na, was könnte das wohl sein? :-) So sieht eine F-16 von hinten aus!

Diese zwei Herren von den Blue Angels mussten unbedingt für ein Foto herhalten.

Nachdem wir uns sämtliche Flugzeuge angesehen hatten, ging die Show auch schon los. Zunächst zeigten einige Piloten mit ihren kleinen, einmotorigen Maschinen was sie drauf haben.

Zwischendurch schoss ein Jet-Truck die Landebahn entlang. Ganze 300 Mph macht dieses Teil. Ohne Bremsfallschirm nicht mehr zu stoppen ...

... und dann wurde uns noch vorgeführt, wie man per Flugzeug ein Feuer löscht.

Eine Zeitreise wurde uns sogar auch noch geboten. Ein Größenvergleich der Airforce-Fighter aus dem 2. Weltkrieg (P-51) mit den hightech-Flugzeugen der Gegenwart (F15/F16).

Tragfläche an Tragfläche wurden Loopings ...

Das Beste kommt ja bekanntlich immer zum Schluss. So auch hier. Gegen 15 Uhr erhoben sich die Blue Angels endlich in die Luft.

Im Rückenflug donnerten die Blue Angels über die Köpfe der Zuschauer hinweg.

Wie auf Kommando schwärmten sie nach allen Richtungen aus, ...

Abends gab es noch eine CPL-Party von den Kursen 304 NFF und 19. ATP in der ATCA. Die daheim gebliebenen  Nicht-Spring-Breaker waren alle versammelt.

Anschließend vollführte ein gewisser Cpt. Shepard tollkühne Kunststücke mit einer F-16 ...

Die Menge war am Brodeln!!! *g*

Ein Flotte von vier Red Barons zeigte uns, was Präzision ist.

... und andere atemberaubende Figuren geflogen.

Das halbe ATCA war inzwischen versammelt und alle waren begeistert.

Wahnsinn! Wie mit dem Lineal gezogen! Und das bei DEN Windverhältnissen.

... um kurz darauf wieder vereint in den Himmel zu schießen! Wow!!!

Und natürlich war auch Marks Frau Susie wie immer mit von der Partie :-)

<<< back

next day >>>

[Home] [Ein Traum] [309 NFF] [BRE I] [PHX] [BRE II] [Cheyenne] [DLR-Test] [FQ] [Pilotenwitze] [Links] [Forum] [Guestbook] [Kontakt]