15. Mai 02
Home
Ein Traum
309 NFF
BRE I
PHX
BRE II
Cheyenne
DLR-Test
FQ
Pilotenwitze
Links
Forum
Guestbook
Kontakt

Es kommt ja manchmal die Frage auf, wie man sich denn in der Luft eigentlich zurecht findet. Hier die Antwort. So sieht’s auf der Karte aus ...

Erneut statteten wir auf dem Weg nach Las Vegas der Bahn 11 in Needles einen kurzen Besuch ab.

... Lake Mead, der ja bekanntlich durch den Hover Dam entstanden ist.

Auf der Showboat 1-Arrival-Strecke tasteten wir uns langsam nach Las Vegas-Nord vor ...

... zum Flughafen Las Vegas Nord, wo wir in den Downwind der Bahn 12 rechts einfliegen sollten.

... und Sven machte eine schöne Landung mitten in die Touchdown-Zone.

In freudiger Erwartung, in der Cafeteria etwas zu Essen einwerfen zu können, betraten wir das Flughafen-Gebäude.

Kurz vor 17 Uhr begaben wir uns zurück zu unserem Flieger, schließlich hatten wir ja noch ein gutes Stück Heimweg vor uns.

Heading 220°, 4000 ft.

... zu unseren Fotos vom Strip kamen :-) Hier in der Bildmitte das Bellagio. Genau gegenüber im Bally’s habe ich vor einigen Wochen erst genächtigt.

Las Vegas - 2. Versuch

... und so in der freien Natur. Und, ist doch gar nicht so schwer zu erkennen, oder? Flüsse und Straßen sind sehr gute Landmarken zur Orientierung.

Am Lake Mohave vorbei ging es gleich weiter in Richtung ...

Die Controllerin meinte es gut mit uns, so dass uns ein direkter Überflug des Damms beschert wurde. Von oben sieht das Bauwerk gar nicht mehr so groß aus!

... vorbei am berühmten Strip mit dem Stratosphere-Tower im Vordergrund ...

Hier befinden wir uns schon auf dem Final ...

Danach rollten wir zum Terminal, um unsere wohlverdiente Pause zu genießen.

Doch leider war uns dieses Highlight nicht vergönnt. Die Cafeteria machte nämlich just in dem Moment dicht, als wir ankamen :-( Wenigstens konnten wir uns auf diser Couch ein wenig entspannen.

Start auf der Bahn 12 R ...

Wir hatten schon wieder Glück: Departure Control lotste uns quer über die Stadt, so dass wir schließlich doch noch ...

Das Südenede des Las Vegas Boulevards mit Luxor, Excalibur und New York, New York.

Und als letztes Schmankerl durften wir sogar noch direkt am McCarran-Airport vorbei fliegen!

<<< back

next day >>>

[Home] [Ein Traum] [309 NFF] [BRE I] [PHX] [BRE II] [Cheyenne] [DLR-Test] [FQ] [Pilotenwitze] [Links] [Forum] [Guestbook] [Kontakt]