27. Juni 03
Home
Ein Traum
309 NFF
BRE I
PHX
BRE II
Cheyenne
DLR-Test
FQ
Pilotenwitze
Links
Forum
Guestbook
Kontakt

Nach einer eher kurzen Nacht, gab es in unserem Hotel ein herrliches Frühstück ...

Das Hotel lag etwas erhöht auf einem kleinen Berg. So hatten wir einen tollen Blick über die  Stadt.

Die Karlsbrücke in der Seitenansicht ...

Es kam fast ein wenig Urlaubsstimmung bei Julia und mir auf :-)

Der Flughafen in Prag war nicht gerade klein. So mussten wir auf dem Weg zur Startbahn erst mal zehn Minuten durch die Gegend rollen.

Ein letzter Blick auf die Stadt, bevor wir wieder über die Grenze flogen.

Dort machte sie einen Instrumentenanflug ...

Als wir Berlin hinter uns gelassen hatten, ging es ab in den Norden.

Dort landeten wir in Malmö, wo Julia und ich wechselten.

Als wir am Abend zurück nach Bremen kamen war der arme Thorsten auch immer noch im Dispatch.

<<< back

... auf der Terrasse. So ließ es sich gut aushalten :-)

Da wir noch ein wenig Zeit bis zum Rückflug hatten, konnten wir uns in Prag noch etwas die Beine vertreten.

... und in der Vorderansicht. Hier war ganz schön was los.

Allerdings nur kurz. Dann ging es auch schon wieder los.

Goodbye Prag!

Julias erstes Ziel war Berlin-Schönefeld.

... und anschließend ein Touch and Go auf dieser nagelneuen Bahn.

Nach Schweden, um genau zu sein.

Auf dem Rückflug über die Ostsee glitzerte das Wasser wie tausend Diamanten.

Julia und ich machten zur Entspannung noch einen nächtlichen Spaziergang in Bremen. An der Weser waren diese beleuchteten Kunstobjekte aufgebaut.

next day >>>

[Home] [Ein Traum] [309 NFF] [BRE I] [PHX] [BRE II] [Cheyenne] [DLR-Test] [FQ] [Pilotenwitze] [Links] [Forum] [Guestbook] [Kontakt]